Vera Chimscholli ihr sein TextBlog

Freitagstexter

Posted in Freitagstexter, Klassiker, W wie Vera, Werbung by Vera Chimscholli on Freitag, Januar 19, 2007

So, nachdem sich alle den Kopf ordentlich haben durchpusten lassen, ist es Zeit für eine neue Auflage des Wochenendwettstreits der Wortakrobaten.

Zu den Regeln muss ich wohl nicht mehr viel sagen; aber ein wenig:

  • Bild anschauen
  • Idee für Line, Spruch, Gedanke, Ausruf haben
  • als Kommentar posten
  • Gewinn kassieren

Letzterer ist übrigens heute ein Tee-Rezept gegen zu starke Winde.

Der|die|das Gewinner wird am kommenden Mittwoch ausgerufen.

Nun aber los, und darum geht’s

freitagstexter.jpg

via

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli

Advertisements

15 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Ulli Kiebitz said, on Freitag, Januar 19, 2007 at 11:49

    Zweidimensionale Persönlichkeiten.

  2. eigenart said, on Freitag, Januar 19, 2007 at 15:33

    Neues aus der Serie:
    „Was macht eigentlich…“

  3. boomerang said, on Freitag, Januar 19, 2007 at 15:37

    was comicstars so in ihrer freizeit machen.

  4. Kai Maier said, on Freitag, Januar 19, 2007 at 16:46

    Unser Eis des Monats:
    Brauner Bär mit Kokosnuss.

  5. Ninifaye said, on Freitag, Januar 19, 2007 at 16:48

    Felix Magath konnte sich nicht helfen. Irgendwie wurde er den Eindruck nicht los, dass er in der Abwehr eindeutig zu leicht aufgestellt war. Vielleicht lag es aber auch nur daran, dass er heute Morgen seine Brille verlegt hatte.

  6. ramses101 said, on Sonntag, Januar 21, 2007 at 21:05

    Hartz IV fängt an zu wirken – King Loui akzeptiert 1-Euro-Job.

  7. ramses101 said, on Sonntag, Januar 21, 2007 at 21:08

    Balu! Verdammte Axt! Ich meinte Balu! Die richtige Line hat deshalb zu heißen:

    Hartz IV fängt an zu wirken – Balu akzeptiert 1-Euro-Job.

  8. Steffen said, on Montag, Januar 22, 2007 at 00:14

    Na los, hol dir auch so’n Röckchen und ab auf die Tanzfläche!

  9. baumgarf said, on Montag, Januar 22, 2007 at 00:46

    Und nun, liebe Kandidatin, wer soll dein Herzblatt sein?

  10. baumgarf said, on Montag, Januar 22, 2007 at 01:08

    Oder um eine andere Rudi-Carrell-Samstag-Abend-Show zu zitieren:
    Eben noch im Urwald, jetzt schon auf unserer Showbühne!

  11. Sympatexter said, on Montag, Januar 22, 2007 at 10:42

    Der Knüller bei QVC: Mit 68 Glühbirnen und modischem Speck-Weg-Gürtel Problemzonen kaschieren.

    Auffangstation für Problembären: Bruno hat nach Reinkarnation erfolgreichen Job im mobilen Show-Business angenommen.

    Menschen stehen Schlange, um StoiBär kräftig in den Hintern zu treten.

  12. Patrick said, on Montag, Januar 22, 2007 at 12:26

    Den Bären kennst Du doch, dachte Justin: „Jetzt mach Dich hier nicht zum Affen, Britney. Und zieh Dir endlich was drunter!“

  13. baumgarf said, on Dienstag, Januar 23, 2007 at 16:13

    Tierschutzbund alarmiert: verkleidete Tiere kommen zum diesjährigen Karneval mehr und mehr in Mode.

  14. jovelstefan said, on Dienstag, Januar 23, 2007 at 18:18

    Na? Da biste platt, was?

  15. baumgarf said, on Dienstag, Januar 23, 2007 at 18:31

    Was macht eigentlich… Balu? Einem erfolgreichen und vielversprechendem Start in der Filmbranche anno 1977 mit „Das Dschungelbuch“ folgte ein langsamer Fall mit exzessiven Partys und Drogen, der schließlich 2004 mit dem mäßigen zweiten Teil des Dschungelbuchs endete. Heute verdingt er sich als zweitklassiger Tanzbär auf einer Kirmes irgendwo in Niederbayern, um für den Unterhalt zweier unehelicher Kinder zu sorgen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: