Vera Chimscholli ihr sein TextBlog

Ist doch gar nicht Mai

Posted in W wie Vera, Web 2.0, Wie?, Wirres by Vera Chimscholli on Dienstag, September 23, 2008

Ja, wo gibt’s denn so was? Da wacht man morgens nichtsahnend auf, und stellt trotz verklebter, geschwollener Augen messerscharf fest, dass sich jemand am eigenen Zuhause zu schaffen gemacht hat.

Noch überlege ich, ob ich die Änderungen an meinem WP-Theme nun wirklich gut finden soll. Dass die einem so etwas auch einfach so aufs Auge drücken. Hätte ja mal einer fragen können.

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli

Edit: Schön, dass die ursprüngliche Version noch zu bekommen ist. Und so lasse ich lieber alles beim Alten.

Advertisements

Ist uns doch allen schon passiert

Posted in Irrtümer, Welt, Wie?, Wut by Vera Chimscholli on Donnerstag, September 18, 2008

Es war halt nur ein Versehen; kann ja mal vorkommen.

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli

thank god it’s friday

Posted in W wie Vera, Wie?, Wirres by Vera Chimscholli on Freitag, September 12, 2008

Nachdem ich vorhin versucht habe, einen schwarzen Fleck vom Bildschirm zu entfernen, und erst viel später merkte, es handelte sich dabei um den Cursor, bin ich froh, dass bald Wochenende ist.

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli

Er hat ihn wirklich gebracht

Posted in Sprache, W wie Vera, Wie? by Vera Chimscholli on Mittwoch, September 10, 2008

Schnell zum Bäcker rüber, etwas Nervennahrung für die Kaffeepause besorgen. Ein Kunde vor mir. Als die Verkäuferin ihn fragt, was er denn haben möchte, sagt er tatsächlich: »Ja, welches Stück passt denn wohl zum Teilchenbeschleuniger

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli

Mir ist heut so morbid

Posted in Abschied, Kurioses, Leben, Welt, Wie? by Vera Chimscholli on Dienstag, September 9, 2008

Und am Jüngsten Tag jubiliert die Ostkurve, „Ersteht wieder auf, wenn Ihr Hamburger seid.“

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli

Das ultimative Angebot

Posted in Computer, Internet, Kurioses, Nervkram, Sprache, Web 2.0, Werbung, Wie? by Vera Chimscholli on Dienstag, September 9, 2008

Spam nervt. Keine Frage. Alleine schon deshalb, weil das Entsorgen dieser Unnützmails aus dem Account Zeit in Anspruch nimmt. Dann und wann aber sorgen sie für einen amüsanten Start in den Tag. So wie vorhin. Lautete eine Betreffzeile doch: »Man lebt nur einmal. Probier’s aus!« Und es war keine Mail einer Sterbehilfeorganisation.

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli

Allmorgendlich

Posted in Alltag, Blödsinn, Irrtümer, Lesen, Produkte, Sprache, Verpackung, W wie Vera, Wie? by Vera Chimscholli on Donnerstag, September 4, 2008

„Tube auf den Kopf stellen“, dazu fordert mich meine Zahnpastaverpackung auf. Angesichts morgendlicher Schlaftrunkenheit und damit einhergehenden Koordinationseinschränkungen ein zirkusreifer Jongleursakt. Überdies frage ich mich, wie gut die Wirkung der Paste durch die Schädelschwarte hindurch sein kann?

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli

Der Zug ist abgefahren

Posted in Nervkram, W wie Vera, Wie?, Wut by Vera Chimscholli on Sonntag, August 31, 2008

So, Herr Mehdorn, damit ist wohl endgültig klar, wohin die Reise geht. Das ignorante und verantwortungslose Verhalten anlässlich der letzten Beinahe-Katastrophe war schon ein starkes Stück, doch die Servicepauschale ist die ultimative Antwort auf die Frage, wie der Käse zum Bahnhof kam: Er wird von der Bahn produziert.

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli

Brrrr

Posted in Alltag, Kurioses, W wie Vera, Wie? by Vera Chimscholli on Samstag, August 30, 2008

Seit heute morgen stehen Schokoweihnachtsmänner beim hiesigen Einzelhändler, und der ortsansässige Radiosender war stolz drauf, als erster „Last Christmas“ von Wham gespielt zu haben.

Mir ist kalt, bei sonnigen 27 Grad Celsius.

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli

Was für eine Frage

Posted in Blödsinn, Kurioses, W wie Vera, Wie? by Vera Chimscholli on Mittwoch, August 27, 2008

Die Statistik weist auf folgende Suchanfrage hin.

Natürlich nicht. Nur damit.

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli