Vera Chimscholli ihr sein TextBlog

Mir ist heut so morbid

Posted in Abschied, Kurioses, Leben, Welt, Wie? by Vera Chimscholli on Dienstag, September 9, 2008

Und am Jüngsten Tag jubiliert die Ostkurve, „Ersteht wieder auf, wenn Ihr Hamburger seid.“

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli

Advertisements

Nachbars Wahrheiten

Posted in Alltag, Angst, Leben, Nervkram, Politik, W wie Vera, Wut by Vera Chimscholli on Samstag, September 6, 2008

»Na, wie geht’s?«

»Geht so, bis es nicht mehr geht.«

Die seltsame Niedergeschlagenheit in Augen und Haltung klärte er wenig später selber auf. Er hatte Zeitung gelesen. Womöglich war es das letzte Mal, dass er eine in Händen hielt. Das musste er zumindest nach diesem Artikel vermuten.
Es ist einfach nicht zu fassen.

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli

Zum Geburtstag

Posted in Klassiker, Leben, Lesen, Schönes by Vera Chimscholli on Donnerstag, August 28, 2008

Man soll alle Tage wenigstens ein kleines Lied hören, ein gutes Gedicht lesen, ein treffliches Gemälde sehen und, wenn es möglich zu machen wäre, einige vernünftige Worte sprechen.

Johann Wolfgang von Goethe,  * 28. August 1749; † 22. März 1832

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli

Agenturdialoge

Posted in Blödsinn, Leben, W wie Vera by Vera Chimscholli on Mittwoch, August 27, 2008

S: »Hallo, ich bin die neue Praktikantin.«

V: »Hallo, ich bin die alte Texterin.«

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli

Verleiht Engelsflügel

Posted in Leben, Missgeschicke, Produkte, Welt, Wie? by Vera Chimscholli on Freitag, August 15, 2008

Angesichts dieser Meldung wünscht man doch allen ein schönes Feierwochenende.

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli

Kindermund

Posted in Irrtümer, Leben, Schönes, Sprache, W wie Vera by Vera Chimscholli on Mittwoch, August 6, 2008

Der städtische Strandgänger kann nicht aus seiner Haut. Er braucht Ordnung.
Und so achten Eltern hier akribisch darauf, dass ihre Brut den Sand vom Strand in ihrer Nähe weder gegen den Wind wirft noch mit panierten Füßen auf die rechtwinklig ausgerichteten Handtücher tritt.

Geschieht dies doch, kocht so manches Oberhaupt und verpasst dem Nachwuchs eine verbale Abreibung. Wer dabei die eigenen Regeln vergisst, bekommt prompt die Quittung, und noch mehr.

Sohn: »Papa, Du hast gerade das Wort mit „Sch“ gesagt.«

Paps: »’schuldigung.«

Sohn: »Nein, das andere.«

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli

Tag 1

Posted in Auszeit, Leben, Urlaub, W wie Vera by Vera Chimscholli on Montag, August 4, 2008

Vierzehn Tage durchatmen. Von jetzt an. Aktuell würde ich dazu Kiemen benötigen. Hoffentlich ändert sich das noch.

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli

Pandas Schüler sie sind

Posted in Irrtümer, Leben, Schönes, W wie Vera by Vera Chimscholli on Sonntag, Juli 27, 2008

Das Auf und Nieder der Temperaturen in den vergangenen Tagen trieb mich während der letzten Woche noch vor den offenen Kamin und an diesem Wochenende an den Baggersee, da die Schwüle ohne Abkühlung nicht zu ertragen war.

Perfide am Regen im Sommer ist ja, man ärgert sich immer doppelt über ihn – einmal, wenn er sich vom Himmel fallend auf alles, aber vornehmlich auf unser Gemüt legt, und dann, wenn ihn die Sonne als träge Schwaden wieder aus der Erde zieht. Ein laues Lüftchen am See macht dies wenigstens einigermaßen erträglich.

Dass man dabei zwar Abkühlung, jedoch nur sehr wenig Ruhe findet, versteht sich leider fast von selbst. Und so brachte ich zunächst viel Zeit mit der Suche nach einem freien Plätzchen zu. Schließlich fand ich es unweit einer kleinen Familie. Nachdem ich Handtuch, Hut und Hautcreme platziert, zurechtgerückt und verschmiert hatte, blickte ich mich um.

Familiens Jüngster positionierte sich gerade im Schneidersitz. Er hob die Arme, schloss Daumen und Zeigefinger beider Hände zu einem Kreis und drückte die Augen zu: »Guck mal, Mama, ich mache Yoda.«

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli

Zufall?

Posted in Leben, Natur, Politik, W wie Vera, Welt by Vera Chimscholli on Mittwoch, Juli 9, 2008

Geht es nur mir so, oder fühlt sich sonst noch jemand beim Logo des G8-Gipfels an eine Bombe alter Prägung erinnert?

Da erscheinen die Bekenntnisse zur Kernenergie doch gleich in einem anderen Licht.

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli

Moderne Zeiten

Posted in Leben, W wie Vera, Wirres by Vera Chimscholli on Freitag, Juni 13, 2008

Nach dem Betreten der Wohnung einer Freundin.

V: »Stand da nicht mal diese große Vase?«

G: »Hm, die ist den Weg alles Irdischen gegangen.«

V: »Ebay?«

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli