Vera Chimscholli ihr sein TextBlog

Mit dem Mac vor ELSTER glänzen

Posted in Alltag, Arbeitsweisen, Computer, Internet, Irrtümer by Vera Chimscholli on Freitag, Februar 1, 2008

Durch viele Foren und Blogs von Freiberuflern, deren Herz und Hand an einem Mac hängen, geistern immer wieder Meldungen, man wäre als OS-Jünger bei Elster, dem elektronischen Finanzamt, automatisch raus.

Das stimmt nicht. Und zwar schon seit Jahren nicht mehr. Dank des kostenlosen Programms Winston können auch Macianer ihre Daten problemlos an die Finanzbehörde übermitteln.

Seit kurzem steht die aktuelle Version für 2008 im Netz.

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli

Edit: Ganz kostenlos ist es nicht. Es fällt eine Nutzungsgebühr an. Doch die 12,60 € zzgl. MwSt. wird man wohl noch verkraften können.

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Jazz Inaria said, on Montag, Februar 4, 2008 at 15:05

    Ich danke für den Hinweis. Und ich danke auch den unbekannten, innerbürokratischen Prozessen, die den Namen ELSTER durchgesetzt haben. Finanzbeamte sind eben doch witzig.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: