Vera Chimscholli ihr sein TextBlog

Literaturwissenschafftalle

Posted in Alltag, Kurioses, Leben, Sprache, W wie Vera by Vera Chimscholli on Montag, Juli 30, 2007

Ein Stück Alltagshermeneutik, plötzlich und unerwartet während eines Gesprächs über den letzten Potter-Band: »Vor dem siebten macht der sechste Sinn.«

Das wiederum triggerte einen Gedanken. Man stelle sich vor, Egon Hoegen würde statt Rufus Beck die Potter-Hörbücher lesen … Fliegen Sie vorsichtig, Harry.

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: