Vera Chimscholli ihr sein TextBlog

Morgenstern

Posted in Irrtümer, Klassiker, Sport, Sprache, W wie Vera by Vera Chimscholli on Montag, Mai 7, 2007

Das hat mich auf ganz eigene Weise daran erinnert, dass ich von jeher einen etwas anderen Blick auf die Dinge hatte.

Noch gut entsinne ich mich meines Onkels, der zu meiner Kindheit gern die Spiele der DEB-Auswahl bei uns schaute. Klein Vera blickte dabei immer ganz gebannt auf die weiße Fläche, nicht verstehend, was da überhaupt gespielt wurde.

Und wenn der Reporter plötzlich verkündete, „Bully vor dem deutschen Tor„, wartete ich gespannt auf das Erscheinen eines VW-Transporters, der natürlich nie kam.

Bei manchen Themen ist das anscheinend noch heute so.

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholl

PS: Ein Morgenstern war für mich übrigens lange Zeit nur diese mit Metallstacheln gespickte Kugel, mit der die Herren Ritter sich die Schädel einzuschlagen beliebten.

3 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. eigenart said, on Montag, Mai 7, 2007 at 18:18

    Und zu Weihnachten den Spengler-Cup aus Davos…

    Da sind wir sogar mal hingefahren und haben uns Moskau gegen eine kanadische Auswahl angesehen. Ich war vielleicht fünf und konnte vom Stehplatz aus überhaupt nix sehen. Deshalb kommentierte der betrunkene Schweizer neben mir für mich.

    Gebrüll. Alles springt. Eine Sirene heult. Ein Licht blinkt. Der Schweizer beugt sich langsam zu mir runter: „Sell isch etz es Goal gsi…“

  2. ramses101 said, on Dienstag, Mai 8, 2007 at 10:52

    Ein Morgenstern war für mich noch nie etwas anderes als die beschriebene Waffe. Ein Morgenstern im Sinne des Wortes ist romantisch verklärtes literarisches Blabla.

    @eigenart: Ich versteh die Pointe nicht.

  3. eigenart said, on Dienstag, Mai 8, 2007 at 11:37

    Fragen Sie doch nen Juristen.

    Der völlig unnötige Satz lautet:
    „Das war jetzt ein Tor.“
    wörtlich: „Das ist jetzt das Tor gewesen.“


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: