Vera Chimscholli ihr sein TextBlog

24 Stunden ohne

Posted in W wie Vera, Werbung, Wirres by Vera Chimscholli on Dienstag, Dezember 5, 2006

Gut, heute Nacht war es um mich herum wenigstens dunkel. Dieses einmalige Gefühl hätte ich zu Hause sicher nicht gehabt (s. Post von gestern).
Schon ein nettes Gefühl.

Trotzdem weißt Du, dass Dir etwas sehr Elementares fehlt, wenn Du die ab Acht hier eintrudelnden Kollegen mit »Morgääähn« begrüßt.

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli

Advertisements

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. eigenart said, on Dienstag, Dezember 5, 2006 at 16:01

    Mein Beileid.

    Ich erinnere mich an eine Zeit, in der ich zwei Wochen lang jeden Morgen gefragt wurde: „Bist doch noch oder schon wieder da?“

    Und meine Gegenfrage lautete jedes Mal: „Hab ich etwa frische Klamotten an?“


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: