Vera Chimscholli ihr sein TextBlog

Haaaallllllooooo!

Posted in W wie Vera by Vera Chimscholli on Dienstag, Oktober 24, 2006

Kann wohl mal jemand etwas zu meinem neuen Mäntelchen sagen, bitte!

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli

18 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. eigenart said, on Dienstag, Oktober 24, 2006 at 15:13

    Foto?

  2. eigenart said, on Dienstag, Oktober 24, 2006 at 15:15

    Oh Mann, ich Penner!!!

    Hmmm, ich mag ja so ganz simple Geschichten… außerdem sehe ich Layouts in Blogs sehr pragmatisch. Sie sollen mich nicht beim Lesen stören… und das tut das hier nicht.

  3. verachimscholli said, on Dienstag, Oktober 24, 2006 at 15:19

    Dann hat diese Übung also ihren Zweck erfüllt. Freut mich.

  4. RichardGecko said, on Mittwoch, Oktober 25, 2006 at 10:03

    Besticht durch klare Linienführung, ansprechnende Formen und gekonnt eingesetzte Applikationen. Kleidet Sie sehr gut.

  5. verachimscholli said, on Mittwoch, Oktober 25, 2006 at 10:33

    Sie Schmeichler. Aber gut.

  6. Ninifaye said, on Mittwoch, Oktober 25, 2006 at 11:22

    Noch mehr Penner. Erst beim zweiten Mal Kommentare lesen geschnallt.
    Also:
    Puristisch: Gut.
    Schöne Schrift: Genrell gut (fehlt mir leider noch)
    Tiere: IMMER GUT!

  7. verachimscholli said, on Mittwoch, Oktober 25, 2006 at 11:32

    Auweh, das mit den Tieren überdenke ich gerade noch. Mal schauen.

  8. Labyrinthe said, on Mittwoch, Oktober 25, 2006 at 12:27

    Endlich weiß ich, dass ein Textblog Flügel hat, sich bevorzugt in Meeresnähe aufhält und oft kalte Füße hat. Kurz: eine gute Wahl, Werteste.

  9. verachimscholli said, on Mittwoch, Oktober 25, 2006 at 12:46

    Bin ja noch nicht fertig. Alles fließt.

  10. Ninifaye said, on Mittwoch, Oktober 25, 2006 at 16:39

    Als ofizielle Tiercontent-Vetreterin muss ich doch mal nachfrage, ob sie ihre Möwe auch sachgerecht entsorgt haben. Aber die Oldschool-Schrift ist ach sehr schön.

  11. Ninifaye said, on Mittwoch, Oktober 25, 2006 at 16:41

    Drei Fehler in einem Post. Absoluter Legasthenie-Rekord.

  12. verachimscholli said, on Mittwoch, Oktober 25, 2006 at 17:03

    Entsorgt?! Madame Ninifaye, was denken Sie nur von mir? Wie Sie vielleicht wissen, schreibe ich direkt in Küstennähe. Somit habe ich Therés (so der Name der Möwendame) unmittelbar nach ihrem Dienstende in die Lüfte entlassen. Und sie steuerte ohne Zögern Richtung Meer. Ich kann Ihnen versichern, es geht ihr gut.

    Gegen die ärgerlichen Momente nach dem Klick, hier noch ein Tipp. Sie erwähnten heute bereits irgendwo die Vorzüge von Firefox. Die seit gestern erhältliche Version 2.0 bietet die Möglichkeit, für genau diese Fälle eine Rechtschreibprüfung zu integrieren. Ein durchaus sinnvolles Feature, das so etwas verhindern hilft.

  13. Ninifaye said, on Donnerstag, Oktober 26, 2006 at 10:05

    Danke.
    Das wird neben einem 2Liter-Kaffee-Pott meinen Tag erheblich erleichtern.

  14. Labyrinthe said, on Donnerstag, Oktober 26, 2006 at 16:18

    Noch tendiere ich zum Schnörkellosen, Werteste. Und wenn Heraklit noch so oft schwimmen geht. Doch morgen steht mir vielleicht genau danach der Sinn.

  15. Labyrinthe said, on Freitag, Oktober 27, 2006 at 10:51

    Yo, das schnörkelt.

  16. verachimscholli said, on Freitag, Oktober 27, 2006 at 10:54

    Schöne schleifige chimscholli Schnörkel.

  17. Labyrinthe said, on Freitag, Oktober 27, 2006 at 13:00

    Sch! Nicht weitersagen. Sonst geht’s auf die Dschunke.

  18. verachimscholli said, on Freitag, Oktober 27, 2006 at 13:02

    schum schunkeln?


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: