Vera Chimscholli ihr sein TextBlog

Hinterlist und Hitzewelle

Posted in Wirres by Vera Chimscholli on Dienstag, Juli 25, 2006

Wer, zum Henker, ist eigentlich auf die Idee gekommen, über so viele Wochen die Sonne an zu lassen, häh? Früher oder später hat das einfach Folgen. Eiweiße denaturieren eben unter starker Hitzeeinwirkung. Und es klingt ein Echo aus kühleren Tagen in mir, wonach es heißt, ein Großteil unserer Windungen unter der Schädeldecke seien ebenfalls aus diesem Stoff. Wahrscheinlich macht es bei mir gerade zigmal „Plöpp“ unterm Pony und ich merke oder höre es nicht einmal. Mag ja schön sein, wenn es warm ist. Wenn, mag ich es ja auch schön warm. Aber das ist mir jetzt alles zu schön. ++Arbeiten++Geht++So++Nicht++ Dass ich mit dieser Meinung nicht allein dastehe, merke ich an meinen Jobs. Sie werden immer mehr. Klingt paradox, ist aber so. Wie kann das kommen, hab’ ich mich gefragt. Zunächst dachte ich, es sei pure Einbildung. So was wie der plumpe Versuch einer Ausrede für nachlassende Leistungsfähigkeit unter Hitzeeinfluss. Aber dann kam ich dahinter. Sie werden nicht etwa durch Zufall oder eingebildet mehr, sondern mit purer Absicht. Es ist einfach die Art und Weise derer um mich herum, mit dem Arbeitsanfall bei Hitze klarzukommen. Rüber damit. Einfach weiterschieben. Erledigt werden muss der Job sowieso irgendwann. Warum nicht jetzt. Bei diesem Wetter, bei dem es eh zu heiß ist zum Arbeiten. Von anderen. Na, prima, und während bei mir die Eiweiße plöppen, habe ich riesiggroße Papierstapel um mich herum. Das ist natürlich auch wieder Absicht von den anderen, um das Plöppen nicht hören zu müssen.
Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: