Vera Chimscholli ihr sein TextBlog

Google, hör gut zu

Posted in Alltag, Film, Internet, Kreativität, Kult, Medien, Nervkram, Web 2.0, Wirtschaft, Wut by Vera Chimscholli on Samstag, April 25, 2009

Harlan Ellison über Autoren, Konzerne und Bezahlung.

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli

Alltagswahrheiten

Posted in Alltag, W wie Vera, Welt by Vera Chimscholli on Samstag, April 18, 2009

3260771545_10ac956830

Freitagstexter-Präsident

Posted in Freitagstexter by Vera Chimscholli on Mittwoch, Januar 21, 2009

freitagstexter

Es ist Mittwoch. Kommen wir also zur Inauguration des Freitagstexter-Gewinners für die anstehende einwöchige Legislaturperiode.

Ich räume das Haus und übergebe den güldenen Pokal an salamikakao (für “Kurzschlusshandlung”). Tanzen auf zehn Bällen? Das können Sie noch toppen.

Die Vize- und Ministerposten gehen an eigenart (für “Leitende Angestellte eines deutschen Internet-Startups.”), stilhäschen (für “Kevin und Jester schwimmen gern gegen den Strom.”) und ninifaye (für “S(pannung) P(er) A(quam)”).

Tanti auguri. Mein Dank an alle Beitragenden.

Und am kommenden Freitag können wir den nächsten Anlauf aufs höchste Amt im Netz starten. Yes we can.

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli

Freitagstexter – Du bist aber groß geworden

Posted in Freitagstexter by Vera Chimscholli on Freitag, Januar 16, 2009

freitagsbanner_02

Da hat er sich hier eine Weile nicht blicken lassen, und schon besitzt der Freitagstexter sein eigenes Banner. Schön ist es geworden. Aber noch schöner, dass ich den Schreiberwettstreit mal wieder beherbergen darf.

Das verdanke ich Thomas von formschub.de, der einen meiner Einwürfe zur letzten Runde beinhart zum Sieger erklärte. Danggeschönn.

Fortsetzung folgt jetzt. Also Schädelgekröse durchforsten und als Geistesblitz zum Motiv posten.
Nächsten Mittwoch wird sich zeigen,  wer dem Brainpool als Primus entsteigt.

ft-160109[Klick macht groß]

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli

Xing orakelt mit Geschenken

Posted in Blödsinn, Internet, Kurioses, W wie Vera by Vera Chimscholli on Mittwoch, Dezember 10, 2008

Trotz des fehlenden “e” klingt dieses Präsent nach der ultimativen Frage des kommenden Jahres.

bild-1

Da ist die Tatsache, dass die CD unter OS X nicht läuft, schon fast ein Segen.

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli

Einer dieser Tage

Posted in Alltag, Klassiker, Musik, W wie Vera by Vera Chimscholli on Mittwoch, Oktober 1, 2008

Obwohl man sich ranhält und macht und tut, bleibt das Gefühl, als würde nichts fertig werden. Man kommt sich schon vor wie

Dieses von Leroy Anderson stammende Werk eignet sich übrigens für unsereins ideal als Klingelton.

Whatever!

Posted in Blödsinn, Internet, Politik, Web 2.0, Welt by Vera Chimscholli on Donnerstag, September 25, 2008

Schöne Politsatire in den medienrummeligen Zeiten des US-Wahlkampfs. Frau Nini, haben Sie da Ihre Finger im Spiel?

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli

Ist doch gar nicht Mai

Posted in W wie Vera, Web 2.0, Wie?, Wirres by Vera Chimscholli on Dienstag, September 23, 2008

Ja, wo gibt’s denn so was? Da wacht man morgens nichtsahnend auf, und stellt trotz verklebter, geschwollener Augen messerscharf fest, dass sich jemand am eigenen Zuhause zu schaffen gemacht hat.

Noch überlege ich, ob ich die Änderungen an meinem WP-Theme nun wirklich gut finden soll. Dass die einem so etwas auch einfach so aufs Auge drücken. Hätte ja mal einer fragen können.

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli

Edit: Schön, dass die ursprüngliche Version noch zu bekommen ist. Und so lasse ich lieber alles beim Alten.

Ist uns doch allen schon passiert

Posted in Irrtümer, Welt, Wie?, Wut by Vera Chimscholli on Donnerstag, September 18, 2008

Es war halt nur ein Versehen; kann ja mal vorkommen.

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli

Heute im Jackpot rund 13 Mio. Na und?! Hier wird gewonnen.

Posted in Freitagstexter by Vera Chimscholli on Mittwoch, September 17, 2008

So, wieder eine Runde vorüber. Mein herzlicher Dank geht an alle Mitspieler und meine ausdrückliche Entschuldigung an sofastar, dessen Beitrag ich erst gestern im Spamordner fand. Warum er dort gelandet ist? Keine Ahnung. Aber inzwischen ist er da, wo er hingehört.

Bevor nun der Name des Gewinners in die Welt hinausposaunt wird, löse ich auf, was früher am Freitagstexter, außer der Sache mit dem Sachpreis, noch anders war. Ein Kollege brachte es auf den Punkt. Er rief mich an und erzählte mir seine Idee. Posten wollte er sie nicht, weil er bereits einen Kommentar abgegeben hatte; frei nach Monty Python, jeder nur ein Kreuz. Stimmt.
Dennoch möchte ich seinen Beitrag nennen, weil ich ihn sehr passend fand. Er lautete »Bauchladen«, war aber außerhalb der Wertung.

Und jetzt zu den ersten Dreien, in umgekehrter Reihenfolge.

Platz 3 geht an Manu: “Für Geld und ein bisschen Medienpräsenz tut Elton nach wie vor alles.” (weil’s stimmt.)

Platz 2 an eigenart: “Siegerfoto des Wettbewerbs “Mit Canon auf Spackos schießen” (weil ich herzhaft lachen musste)

Platz 1 an Ad: “spiegelreflexzonenmassage” (weil es so schön verschwurbelt ist)

Glückwunsch. Ich lege mich jetzt wieder hin. Allen einen schönen Tag.

Bis dann dann
Eure Vera Chimscholli

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.